Home » Aktion, Allgemein, Audio/ Video, Featured, Gabriels ÖPP-Kommission

Kurzvideo: wie geht Autobahnprivatisierung?

25 März 2014

Wirtschaftsminister Gabriel plant, die Sanierung der maroden Infrastruktur zur Profitmaschine für Banken und Versicherungen zu machen. Die BürgerInnen zahlen drauf und die öffentliche Hand überschuldet sich für Jahrzehnte. Aber kaum jemand weiß davon, denn das Vorhaben wird unter Geheimhaltung geplant.

Doch noch können wir das verhindern!

Besuchen Sie unsere neue Aktionsseite und machen Sie mit! 

Gemeinsam können wir die Autobahnprivatisierung stoppen!

Das Erklärvideo „Langfristige Investitionen? – Privatisierung!“ wurde erstellt in Kooperation mit
WEED – Weltwirtschaft, Ökologie und Entwicklung e.V.

 

Ein Kommentar »

  • Frank Kutscheid sagt:

    Daraus entsteht der größte Skandal der je auf deutschem Boden stattgefunden hat! Der Bürger soll für die Mißstände der Versicherungen auch noch aufkommen? Waren die maroden Banken nicht schon genug. Da läuft doch gewaltig was aus dem Ruder! Wer glaubt das der Zustand der Bundesstraßen durch diese Gesellschaft besser wird, der befindet sich auf dem Holzweg. Konfrontieren sie ihren Wahlkreisabgeordneten doch einmal genau mit diesem Thema und hören sie sich an was die Antwort sein wird. Warum wird das Thema nicht in der Presse diskutiert und warum versucht man wohl schnellstens das Grundgesetz zu ändern? Um genau das Volk im dunklen zu lassen. Das ist nicht richtig. Denken sie darüber nach, denn verkehrssichere Straßen betreffen und alle. Und alle die falsch mit dem Geld umgehen müssen dafür selbst gerade stehen und werden nicht von der Politik positiv unterstützt! Es reicht – informieren sie möglichst viele Menschen damit das Thema publik wird und sich jeder seine Meinung bilden kann!

Kommentar hinterlassen:

Hinterlasse dein Kommentar. Du kannst die Kommentare auch via RSS abonnieren.

Sei freundlich. Bleib beim Thema. Kein Spam.

Du kannst folgende HTML-Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.