Spen­den

Um gegen die Pri­va­ti­sie­rung der Gemein­gü­ter wirk­sam ein­tre­ten zu kön­nen, braucht GiB Ihre Unter­stüt­zung. Sie kön­nen klas­sisch spen­den (Bank­ver­bin­dung sie­he rechts) oder direkt online über das For­mu­lar unten.  Egal, wie und wie viel Sie spen­den: Mit Ihrem Bei­trag zei­gen Sie, dass Ihnen der Schutz der Gemein­gü­ter vor Pri­va­ti­sie­rung am Her­zen liegt.

FundraisingBox Logo

GiB ist vom Finanz­amt als gemein­nüt­zig aner­kannt. Spen­den- und För­der­bei­trä­ge für Gemein­gut in Bür­ge­rIn­nen­hand (GiB) e.V. sind steu­er­lich absetz­bar. Ab einer Spen­den­sum­me von 50 Euro/Jahr schi­cken wir ger­ne im Febru­ar des Fol­ge­jah­res eine Spen­den­quit­tung zu. Um den Ver­wal­tungs­auf­wand nicht zu groß wer­den zu las­sen, freu­en wir uns, wenn Sie als Ein­zel­be­trag min­des­tens fünf Euro wäh­len. Die Kün­di­gung der GiB-För­der­mit­glied­schaft und -Paten­schaft sowie regel­mä­ßi­ger Spen­den für GiB ist jeder­zeit mög­lich.