Home » Bildung, Infrastruktur

Die wich­tigs­ten Doku­men­te zur Ber­li­ner Schul­bau­of­fen­si­ve und zur Volks­in­itia­ti­ve „Unse­re Schu­len“ im Über­blick

7 Dezember 2018

Visi­ten­kar­te Sei­te 1, © GiB

Seit dem Start der von Gemein­gut in Bür­ge­rIn­nen­hand zusam­men mit dem Ber­li­ner Schul­tisch getra­ge­nen Volks­in­itia­ti­ve “Unse­re Schu­len” ist viel pas­siert. Nach­fol­gend fin­den Sie eine Zusam­men­stel­lung wich­ti­ger Doku­men­te mit den ent­spre­chen­den Ver­lin­kun­gen:

03.01.2018. Pres­se­kon­fe­renz von GiB und Start der Volks­in­itia­ti­ve “Unse­re Schu­len”. Der offi­zi­el­le Text der Volks­in­itia­ti­ve: https://www.gemeingut.org/wp-content/uploads/2018/06/Unterschriftenliste-Volksinitiative_Unsere-Schulen_2018_06_19_Endspurt.pdf

05.04.2018. Senats­ver­wal­tung für Finan­zen legt die Senats­vor­la­ge Nr. S-1147/2018 über die “Ein­bin­dung der Howo­ge Woh­nungs­bau­ge­sell­schaft mbH in die Ber­li­ner Schul­bau­of­fen­si­ve (BSO)” vor: https://www.gemeingut.org/wp-content/uploads/2018/12/HOWOGE-Schulbauoffensive_Senatsvorlage_April_2018.pdf

24.04.2018 Senats­ver­wal­tung für Bil­dung, Jugend und Fami­lie legt Kata­log “Ber­li­ner Schul­bau­of­fen­si­ve Maß­nah­men- und Finanz­con­trol­ling” vor:  https://www.berlin.de/schulbau/massnahmen-und-finanzen/. GiB ver­öf­fent­licht dazu eine Mel­dung am 26.04.2018 auf der Web­site https://www.gemeingut.org/das-buch-des-schreckens/.

25.09.2018. Senats­be­schluss zur Ber­li­ner Schul­bau­of­fen­si­ve, Num­mer 1479: “Ber­li­ner Schul­bau­of­fen­si­ve (BSO): Modell­kon­zep­ti­on zu Neu­bau und Sanie­rung durch HOWO­GEhttps://www.parlament-berlin.de/adosservice/18/Haupt/vorgang/h18-1479-v.pdf

06.11.2018. Senat ver­öf­fent­licht den Ent­wurf des Rah­men­ver­trags (Num­mer 1479A): https://www.parlament-berlin.de/adosservice/18/Haupt/vorgang/h18-1479.A-v.pdf

07.11.2018: Öffent­li­che Anhö­rung der Ver­trau­ens­leu­te der Volks­in­itia­ti­ve “Unse­re Schu­len” im Haupt­aus­schuss sowie im Aus­schuss für Jugend, Fami­lie und Bil­dung im Abge­ord­ne­ten­haus von Ber­lin.
Schrift­li­che Stel­lung­nah­me von GiB zur Anhö­rung und der Ent­schlie­ßungs­an­trag: https://www.gemeingut.org/wp-content/uploads/2018/11/2018_11_07_stellungnahme_anh%C3%B6rung_vi_unsere_schulen.pdf
Wort­pro­to­koll der Anhö­rung: https://www.parlament-berlin.de/ados/18/BildJugFam/protokoll/bjf18-030-wp.pdf
Video­auf­zeich­nung der Anhö­rung: https://www.youtube.com/watch?v=YSjtQoaV2b4

08.11.2018: SPD/Linke/Grüne votie­ren bereits einen Tag nach der Anhö­rung im Aus­schuss für Bil­dung, Jugend und Fami­lie für den Ein­be­zug der Howo­ge GmbH in den Ber­li­ner Schul­bau: https://www.parlament-berlin.de/C1257B55002AD428/CurrentBaseLink/W29ASL7D644DEVSDE?Open&Wahlperiode=18&Vorgang=0179&Ausschuss=Ausschuss%20f%C3%BCr%20Bildung,%20Jugend%20und%20Familie

12.11.2018. Der Senat ver­öf­fent­licht zwei Gut­ach­ten, die der Finanz­se­na­tor in Auf­trag gege­be­nen hat: von Prof. Dr. Thors­ten Beckers und Andrej Ryn­din sowie Prof. Dr. Georg Her­mes und Dr. Hol­ger Weiß: https://www.parlament-berlin.de/adosservice/18/Haupt/vorgang/h18-1479.B-v.pdf
GiB nimmt eine Kurz­zu­sam­men­fas­sung der bei­den Gut­ach­ten vor: https://www.gemeingut.org/neue-gutachten-bestaetigen-dass-eine-schulprivatisierung-geplant-ist/
Zusam­men­fas­sung und Aus­wer­tung des Beckers-Ryn­din-Gut­ach­tens durch GiB: https://www.gemeingut.org/schulprivatisierung-bewertung-beckers-ryndin-gutachten/
Zusam­men­fas­sung und Aus­wer­tung des Her­mes-Weiss-Gut­ach­tens durch GiB: https://www.gemeingut.org/schulprivatisierung-bewertung-hermes-weiss-gutachten/

21.11.2018: Die Ver­trau­ens­leu­te erhal­ten kei­ne Gele­gen­heit zur Fort­set­zung der Anhö­rung vor dem Haupt­aus­schuss und dem Aus­schuss für Jugend, Fami­lie und Bil­dung erhal­ten. Der Haupt­aus­schuss tagt, und  SPD/Linke/Grüne votie­ren für den Ein­be­zug der Howo­ge GmbH in den Ber­li­ner Schul­bau: https://www.parlament-berlin.de/C1257B55002AD428/CurrentBaseLink/W29ASL7D644DEVSDE?Open&Wahlperiode=18&Vorgang=1453&Ausschuss=Hauptausschuss

24.11.2018. Die Dele­gier­ten der Lan­des­de­le­gier­ten­kon­fe­renz von Bünd­nis 90/Die Grü­nen neh­men einen Leit­an­trag an, der die Pri­va­ti­sie­rungs­plä­ne der Frak­ti­on der Grü­nen im Abge­ord­ne­ten­haus kon­ter­ka­riert: https://berlin.antragsgruen.de/ldk-2018–2/Schule_fuers_Leben_-_Bessere_Schulen_mehr_Qualitaet_und_gerechtere_Bild-45449

26.–28.11.2018.  Die Ver­trau­ens­per­so­nen der Volks­in­itia­ti­ve “Unse­re Schu­len” rei­chen am 26.11.2018 einen Antrag auf einst­wei­li­ge Anord­nung an das Ver­fas­sungs­ge­richt Ber­lin ein, zu dem am 28.11.2018 fol­gen­der Beschluss des Gerichts ergeht: https://www.gemeingut.org/wp-content/uploads/2018/12/2018–11-28_VerfGH-167-A-18-Beschluss-Ausfertigung.pdf

29.11.2018. Ple­nar­sit­zung. Auf der Ple­nar­sit­zung stimm­ten die Abge­ord­ne­ten der Regie­rungs­par­tei­en einem Erset­zungs­an­trag (18/1481–1, sie­he: https://www.parlament-berlin.de/ados/18/IIIPlen//vorgang/d18-1481–1.pdf) zum ursprüng­li­chen Antrag des Haupt­aus­schus­ses (18/1481) zu. Er wird mit 88 Ja-Stim­men, 46 Nein-Stim­men und 10 Ent­hal­tun­gen ange­nom­men. Gleich­falls wird der dring­li­che Antrag der Regie­rungs­frak­tio­nen mit dem Titel “Ber­li­ner Schul­bau­of­fen­si­ve mit Hil­fe der HOWO­GE – trans­pa­rent und nach­voll­zieh­bar” ange­nom­men (sie­he Druck­sa­che 18/1498: https://www.parlament-berlin.de/ados/18/IIIPlen//vorgang/d18-1498.pdf. Beschluss­pro­to­koll der Ple­nar­sit­zung: https://www.parlament-berlin.de/ados/18/IIIPlen/protokoll/plen18-034-bp.pdf und Lis­te “Nament­li­che Abstim­mung”: https://www.parlament-berlin.de/ados/18/IIIPlen/protokoll/plen18-034-bp%20Anlage.pdf

Kommentar hinterlassen:

Hinterlasse dein Kommentar. Du kannst die Kommentare auch via RSS abonnieren.

Sei freundlich. Bleib beim Thema. Kein Spam.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.