Home » Allgemein, Bildung, Energie, Infrastruktur, PPP, Wasser

PPP vor Ort? Hier die neue Hand­rei­chung für Kom­mu­nal­po­li­ti­ke­rIn­nen zum bestel­len oder down­loa­den

30 November 2011

In unse­rer Hand­rei­chung PPP klä­ren wir umfas­send und anschau­lich über PPP auf. Auf 18 Sei­ten erklä­ren wir, was an PPPs so kri­tisch ist und was jedeR dage­gen tun kann.

Aus dem Inhalt:

  • Kom­mu­nen in der Schul­den­fal­le
  • PPP — “Ein ganz nor­ma­les Finan­zie­rungs­mo­dell”
  • PPP als Schat­ten­haus­halt
  • Gewinn­ma­xi­mie­rung con­tra Lebens­qua­li­tät
  • Wirt­schaft­lich­keits­ver­gleich nicht objek­tiv
  • Geheim­hal­tung der PPP-Ver­trä­ge
  • Lebens­zy­klus — ein Wech­sel auf die Zukunft
  • Aus­he­be­lung kom­mu­na­ler Selbst­ver­ant­wor­tung
  • Was kön­nen Sie tun?
  • Mit kon­kre­ten Bei­spie­len aus Lübeck, Frank­furt am Main, Lon­don und Ber­lin

Die Bro­schü­re im hand­li­chen DIN A6-For­mat kann bei uns per Post bestellt wer­den. Ein­fach kur­ze Nach­richt an info@gemeingut.org oder Fax: 030–37302296. Wir berech­nen nur die Ver­sand­kos­ten.

Sie steht auch zum Down­load bereit: PPP-Hand­rei­chung

Kommentar hinterlassen:

Hinterlasse dein Kommentar. Du kannst die Kommentare auch via RSS abonnieren.

Sei freundlich. Bleib beim Thema. Kein Spam.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.