Unsere Pressemitteilungen, Artikel und Blogbeiträge

2012:

Januar 2012. „Droht periodisch das S-Bahn-Chaos?“ (Lunapark21)

04.01.2012. Spätfolgen einer Privatisierung, von Jürgen Schutte, www.gemeingut.org/2012/01/spatfolgen-einer-privatisierung/

04.01.2012. Bilanz 12 Jahre PPP, von Werner Rügemer, www.gemeingut.org/2012/01/bilanz-12-jahre-ppp/

09.01.2012. Wollt ihr wissen …, von Carl Waßmuth www.gemeingut.org/2012/01/wollt-ihr-wissen/

09.01.2012. Räumung unnötig und für Demokratie kontraproduktiv, von Carl Waßmuth www.gemeingut.org/2012/01/raumung-unnotig-und-fu-r-demokratie-kontraproduktiv/

13.01.2012. Architekturqualität und PPP, von Carl Waßmuth www.gemeingut.org/2012/01/architekturqualitaet-und-ppp/

23.01.2012. Veröffentlichung des Infopakets von GiB und aquattac „Wem gehört das Wasser? Das alternative Weltwasserforum – FAME am 14.-17. März 2012 in Marseille“ – Jürgen Schutte www.gemeingut.org/2012/01/wem-gehort-das-wasser-2/

24.01.2012. Die neue neoliberale Argumentationskette, von Carl Waßmuth, www.gemeingut.org/2012/01/deutsche-bank/

24.01.2012. PPP und Förderrecht, von Carl Waßmuth, www.gemeingut.org/2012/01/ppp-und-forderrecht/

7.02.2012. Bahnbörsengang 2.0 von Carl Waßmuth, www.gemeingut.org/2012/02/bahnboersengang-2-0/

17.02.2012. Fortschritte. Bemerkungen zu dem Artikel “Vergleichen statt Meckern” in der Februar-Nummer des Behördenspiegels, von Jürgen Schutte, www.gemeingut.org/2012/02/fortschritte/

17.02.2012. Gemeingut in BürgerInnenhand e.V. (GiB) verurteilt scharf Blockadetaktik des Berliner Senats, von Dirk Kramm www.gemeingut.org/2012/02/gemeingut-in-burgerinnenhand-e-v-gib-verurteilt-scharf-blockadetaktik-des-berliner-senats/

24.02.2012. Bereicherung, Zwei hervorragende Beiträge zur Erweiterung unseres Wissens, von Jürgen Schutte, www.gemeingut.org/2012/02/presseschau-partnerschaften-deutschland-ag/

29.02.2012. PrivatisierungsgegnerInnen kritisieren Lobbyistentreffen „Infrastrukturgipfel 2012“, www.gemeingut.org/2012/02/pm-privatisierungsgegnerinnen-kritisieren-lobbyistentreffen-infrastrukturgipfel-2012/

12.03.2012. Tausende zum Alternativen Weltwasserforum in Marseille erwartet. Eine PM mit attac, www.gemeingut.org/2012/03/tausende-zum-alternativen-weltwasserforum-in-marseille-erwartet/

19.03.2012. „Mehr als 5000 beim Alternativem Weltwasserforum in Marseille“ – gemeinsame PM mit attac Deutschland, http://blog.gemeingut.org/2012/03/attac-d-presse-mehr-als-5000-beim-alternativem-weltwasserforum-in-marseille/

22.03.2012. „Sauberes Wasser und Sanitärversorgung weiterhin auf der Tagesordnung“ – gemeinsame Pressemitteilung zum Weltwassertag 2012, mit AöW, Ver.di, Grüne Liga, GiB, Berliner Wassertisch etc. www.gemeingut.org/2012/03/gemeinsame-pressemitteilung-zum-weltwassertag-2012-sauberes-wasser-und-sanitarversorgung-weiterhin-auf-der-tagesordnung/

27.03.2012. “Lieber privat”? Von Jürgen Schutte, www.gemeingut.org/2012/03/presseschau-dertagesspiegel-am-24-3-2012/

„Troika und Treuhand als Kronzeugen. Deutsche Bank fordert europaweite Privatisierung“

April 2012. „Zwischen Profit und Menschenrecht“, von Laura Valentukeviciute im Informationsbrief Weltwirtschaft & Entwicklung W&E 4 / April 2012. www.weltwirtschaft-und-entwicklung.org

04.05.2012. „Private-Equity schließt Gemeinwohlorientierung von Wohnungsunternehmen aus“ – eine gemeinsame PM mit attac Deutschland, von Carl Waßmuth und Mike Nagler. www.gemeingut.org/2012/05/private-equity-schliest-gemeinwohlorientierung-von-wohnungsunternehmen-aus/

12.05.2012. 12 Jahre PPP – eine Katastrophe (Radio multicult.fm)

05.06.2012. „PPP ade!“ (Radio Studio Ansage – 88,4)

03.07.2012 „Die staatliche Selbstauflösung“ (taz-Interview)

20.09.2012. „Pannenmetropole Berlin“ (RBB-Doku)

25.09.2012. “’Bloß nicht PPP‘ – eine rückblickende Presseschau“

24.10.2012. „Kein Roulette mit der Daseinsvorsorge!“

24.10.2012. „Schwierige Partnerschaft“ (Berliner Stimme)

26.10.2012. „GiB und attac verurteilen den Beschluss zum Rückkauf der RWE-Anteile der Berliner Wasserbetriebe“

November 2012. „Anlageklasse oder Gemeingüter?“

08.11.2012 „Transparenz kann Infrastruktur schützen helfen“ (Zeitschrift Infrastruktur Recht)

21.11.2012. Die schriftliche Stellungnahme für die Bundestagsanhörung

11.12.2012. „Ein Lehrstück in Sachen PPP“

19.12.2012 „Mülheims PPP-Projekte sind teuer und undurchsichtig“

20.12.2012. “PPP – Ausverkauf der Gemeingüter in Deutschland” (videoatonale)

27.12.2012. „Die Eroberung der Gemeingüter“ (ND-Interview)

31.12.2012. „10 Fakten, die Sie über PPP wissen sollten“

 

2011:

18.01.2011. „Wasser-Volksentscheid: Bisherige „Offenlegung“ ist eine Farce“, http://ppp-irrweg.de/index.php?id=1687&tx_ttnews[year]=2011&tx_ttnews[month]=01&tx_ttnews[day]=18&tx_ttnews[tt_news]=4662&cHash=db88b4d498ca9ee94ce99e6f86a3fb1b

26.01.2011. „Internetseite präsentiert mehr als 100 offene Fragen zum Berliner Wasser“, www.attac.de/aktuell/presse/detailansicht/datum/2011/01/26/internetseite-praesentiert-mehr-als-100-offene-fragen-zum-berliner-wasser/?L=2&cHash=daff2578b3e947b8b7ccb24378ca78fb, 140 Fragen: www.wollt-ihr-wissen.de/fragen/

3.2.2011. „Goldene Universalschraube für besonders verdrehtes Argumentieren“, www.wollt-ihr-wissen.de/chef-der-linkspartei-klaus-lederer-erhalt-heute-den-preis-%E2%80%9Egoldene-universalschraube%E2%80%9C/

5.02.2011. „Offene Fragen zu den Wasserverträgen jetzt in Videospots abrufbar“, http://www.wollt-ihr-wissen.de/offene-fragen-zu-den-wasservertragen-jetzt-in-videospots-abrufbar/

07.02.2011. „Geheime Vertragsteile, Beschlüsse und Nebenabreden – was ist das?“, http://www.wollt-ihr-wissen.de/geheime-vertragsteile-beschlusse-und-nebenabreden-was-ist-das-2/

9.2.2011. „95 Fragen zum Berliner Wasser“, www.wollt-ihr-wissen.de/95-fragen-zum-berliner-wasser-ans-berliner-ratshaustor-angeschlagen/

10.02.2011. „Alles beantwortet! Neue webseiten der BWB: www.wolltihrwissen.de und www.wollt-ihr-wissen.net“, www.wollt-ihr-wissen.de/alles-beantwortet-wollt-ihr-wissen-kampagne-erfolgreich-berliner-wasserbetriebe-bwb-klaren-luckenlos-auf-neue-webseiten-der-bwb-www-wolltihrwissen-de-und-www-wollt-ihr-wissen-net/

11.02.2011. „dapd-Berlin: Privatisierung der Wasserbetriebe: Doch noch Geheimverträge“, www.wollt-ihr-wissen.de/dapd-berlin-privatisierung-der-wasserbetriebe-doch-noch-geheimvertrage/

11.02.2011. „Gemeingut in BürgerInnenhand veröffentlicht Wahlempfehlungen für StammwählerInnen“, www.wollt-ihr-wissen.de/gemeingut-in-burgerinnenhand-veroffentlicht-wahlempfehlungen-fur-stammwahlerinnen/

13.02.2011. „Volksentscheid mit großer Wahrscheinlichkeit erfolgreich!“, www.wollt-ihr-wissen.de/volksentscheid-mit-groser-wahrscheinlichkeit-erfolgreich/

13.02.2011. „Gewaltige Ohrfeige für Privatisierer und bundesweites Signal!“, www.gemeingut.org/2011/02/gewaltige-ohrfeige-fur-privatisierer-und-bundesweites-signal/

14.02.2011. „Vor Rückkauf von RWE-Anteilen: Offenlegung der Verträge abwarten!“, http://ppp-irrweg.de/index.php?id=1687&tx_ttnews[year]=2011&tx_ttnews[month]=02&tx_ttnews[day]=14&tx_ttnews[tt_news]=4764&cHash=1228126bf88a0c5792d864256a7e186b

15.02.2011. „Berliner Volksentscheid stärkt bundesweiten Widerstand gegen PPP“, http://ppp-irrweg.de/index.php?id=1687&tx_ttnews[year]=2011&tx_ttnews[month]=02&tx_ttnews[day]=15&tx_ttnews[tt_news]=4751&cHash=b7abaf946074e721141d88d0f42ad1b6

15.02.2011. „Konsequenz aus Volksentscheid: sofort die Verhandlungen mit RWE stoppen“, www.wollt-ihr-wissen.de/konsequenz-aus-volksentscheid-sofort-die-verhandlungen-mit-rwe-stoppen/

17.02.2011. „Taten statt Worte: “Klärwerk” zur politischen und rechtlichen Aufarbeitung der Wasserverträge angeregt“, http://ppp-irrweg.de/index.php?id=1687&tx_ttnews[year]=2011&tx_ttnews[month]=02&tx_ttnews[day]=17&tx_ttnews[tt_news]=4768&cHash=2c79ed7ef0c3fc476e5b46cf002c89d9

28.02.2011. „Neuigkeiten vom Klärwerk: Genossenschaftsmodell der Linken zum Wasser in Berlin ist abenteuerlich – und soll erneut die Rendite der Privaten sichern“, http://ppp-irrweg.de/index.php?id=1687&tx_ttnews[year]=2011&tx_ttnews[month]=02&tx_ttnews[day]=28&tx_ttnews[tt_news]=4780&cHash=5f2ef6e104c112f0a72390020136d0c2

03.03.2011. „NRW veranstaltet sinnigerweise eine Konferenz ‚Zukunft Kommune’“, www.gemeingut.org/2011/03/nrw-veranstaltet-sinnigerweise-eine-konferenz-zukunft-kommune/

19.03.2011. „Italien: Am 12. Juni geht es um Wasserprivatisierung, Atomkraftwerke und um Berlusconis Immunität“, www.gemeingut.org/2011/05/560/

29.03.2011. „Schuldenbremse in Hessen so gut wie beschlossen – Wiesbaden stimmt dafür“ – Ein Kommentar von Jürgern Schutte, http://ppp-irrweg.de/index.php?id=1687&tx_ttnews[year]=2011&tx_ttnews[month]=03&tx_ttnews[day]=29&tx_ttnews[tt_news]=4872&cHash=674824570e8096fd238fe434fdb98dda

31.03.2011. „Attac-Aktive gründen Verein „Gemeingut in BürgerInnenhand“, www.attac.de/aktuell/presse/detailansicht/datum/2011/03/31/attac-aktive-gruenden-verein-gemeingut-in-buergerinnenhand/?cHash=c1a90bda0b2f323241c9f06a3022a461

18.04.2011. „Water Meets Money“ – Kundgebung anlässlich des den internationalen Kongresses, Berlin. www.gemeingut.org/2011/04/pressemitteilung-protest-gegen-lobbyistentagung-zeigt-wasser-ist-keine-ware-sondern-menschenrecht/

14.06.2011. „Am Abgrund – Kleine unbehagliche Presseschau zu Griechenland“, www.gemeingut.org/2011/06/am-abgrund/

14.06.2011. „Danke, Italienerinnen und Italiener“, www.gemeingut.org/2011/06/danke-italienerinnen-und-italiener/

24.06.2011. „Alle zehn Tage eine Privatisierung – Was lehrt uns Griechenland?“, www.gemeingut.org/2011/06/alle-zehn-tage-eine-privatisierung-–-was-lehrt-uns-griechenland/

04.07.2011. „Treuhand darf kein Vorbild für Griechenland sein!“, www.gemeingut.org/2011/07/treuhand-darf-kein-vorbild-fur-griechenland-sein/

20.07.2011: „Wir waren auch auf der Spreeparade“, www.gemeingut.org/2011/07/wir-waren-auch-auf-der-spreeparade/

10.8.2011. Kundgebung und Veröffentlichung der PPP-Handreichung für Kommunalpolitik, Freiburg. www.gemeingut.org/2011/08/ena-2011-demo-am-bertholdsbrunnen/

14.09.2011. „Münchens OB unterstützt Direktkandidatin in Berlin – wegen ihrer kritischen Position zu Wasserprivatisierung“, www.gemeingut.org/2011/09/munchens-ob-unterstutzt-direktkandidatin-in-berlin-wegen-ihrer-kritischen-position-zu-wasserprivatisie%C2%ADrung/

15.10.2011. Bundestreffen in Düsseldorf: www.gemeingut.org/2011/10/bundestreffen-in-dusseldorf/

21.10.2012. „Finanzauschuss des britischen Unterhauses zu PFI / PPP: ’not convinced’“, www.gemeingut.org/2011/10/finanzauschuss-des-britischen-unterhauses-zu-pfi-ppp-not-convinced/

24.10.2011. „Warum Briten PPP nicht mehr mögen“, www.gemeingut.org/2011/10/warum-die-briten-ppp-nicht-mehr-mogen/

30.11.2011. „PPP: Kein Architekturwettbewerb mehr? ArchitektInnen und IngenieurInnen gegen PPP können hier unterschreiben!“, www.gemeingut.org/2011/11/ppp-kein-architekturwettbewerb-mehr-architektinnen-und-ingenieurinnen-gegen-ppp-konnen-hier-unterschreiben/

07.12.2011. „Wo sind die schönen Antworten geblieben?“, www.wollt-ihr-wissen.de/wo-sind-die-schonen-antworten-geblieben/

Frühere Pressemitteilungen, im Rahmen der PPP-Irrweg-Kampagne/AG Privatisierung, sind hier zu sehen: http://ppp-irrweg.de/index.php?id=6501

www.gemeingut.org/2012/12/10-fakten-die-sie-uber-ppp-wissen-sollten/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.