Howoge-Schulsanierung verursacht Kostenexplosion und zehn Jahre Bauverzögerung

Pressemitteilung von Gemeingut in BürgerInnenhand (GiB) e. V.:

Gemeingut in BürgerInnenhand (GiB) kritisiert die Einbindung der Howoge durch den Senat im Bereich Schulsanierung scharf. In nur zweieinhalb Jahren wurde das der Howoge übertragene Sanierungsvolumen um 460 Prozent gesteigert – von 198 Millionen Euro auf aktuell 913 Millionen Euro. Dabei liegen die von der Howoge prognostizierten Kosten pro Schulplatz fast beim Fünffachen des bundesweiten Durchschnitts: Sie betragen 77.286 Euro gegenüber 16.598 Euro. Dazu Carl Waßmuth, Sprecher von GiB:

 „Ich arbeite beruflich seit 23 Jahren als Bauingenieur in der Planung und Überwachung von Bestandsbauten. Eine so schamlose Geschäftemacherei ist mir noch nie vorgekommen. Die Howoge verlangt Mondpreise und will alle halbe Jahr noch mehr Geld. Und der Senat nickt einfach alles ab. Dabei hat die Howoge bisher in keiner Berliner Schule irgendetwas saniert, noch nicht einmal eine Wand neu verputzt oder ein Klo ausgewechselt. Die Bezirke kennen ihre Schulen und bündeln ihre Kompetenz, sie sanieren die Schulen behutsam und kostengünstig. Die Howoge schreit nur ‚das wird teuer‘ und ‚die Schule muss man abreißen‘ – ein Skandal.“

In seiner Kritik sieht sich GiB durch den aktuellen Bericht des Berliner Landesrechnungshofes (BLRH) und durch die Beantwortung von parlamentarischen Anfragen des Abgeordneten Mario Czaja bestätigt. Anfang Oktober hatte GiB deshalb die Abgeordneten, den Senat, die BezirksbürgermeisterInnen und die SchulstadträtInnen in einem Brandbrief persönlich angeschrieben und vor den Privatisierungsrisiken, den Kostenexplosionen und Verzögerungen gewarnt. Herbert Storn, Mitunterzeichner des Briefes und schulpolitischer Sprecher von GiB:

„Man muss Fehler wie beim Berliner Flughafen nicht wiederholen. Noch ist nichts zu spät. Die vom Rechnungshof erwarteten 5,5 Milliarden Euro Mehrkosten sind vermeidbar. Sie sollten nicht in den privaten Renditebereich abfließen, sondern den Betroffenen zugutekommen. Die Verzögerung beträgt bereits vier Jahre. Und es drohen 10 Jahre Verspätung zu werden. Wir fordern Senat und Bezirke in Berlin auf, die Howoge-Verträge auf keinen Fall zu unterschreiben.“

Laut BLRH sei das Modell der Einbindung der Wohnungsbaugesellschaft in die BSO neuartig, komplex, sehr langfristig angelegt und finanziell enorm bedeutsam. Und vor allem: Es wurde gesetzeswidrig keine Wirtschaftlichkeitsuntersuchung durchgeführt. Ausführungen der Senatsverwaltung zum Charakter der BSO hält der BLRH für unzutreffend und teilweise auch im Widerspruch zu den öffentlichen Äußerungen der Senatsverwaltung:

„Die BSO […] erfüllt alle Merkmale eines beschlossenen finanzwirksamen Investitionsprogramms des Senats zur Verbesserung der Schulinfrastruktur.“ „Die Senatsverwaltung hat die fehlenden Bedarfsuntersuchungen im Bereich Kapazitätsausbau und die widersprüchlichen Bedarfsangaben im Bereich Kapazitätserhalt hingenommen.“

„Aufgrund der mangelhaften und unvollständigen Bedarfsermittlung, fehlte es den Senatsbeschlüssen zur BSO an belastbaren Bedarfsgrundlagen. Um das Schulbauprogramm in sachlicher, finanzieller und zeitlicher Hinsicht wirtschaftlich steuern zu können, ist es dringend erforderlich, den notwendigen Baubedarf nunmehr belastbar zu ermitteln und der weiteren Programmumsetzung zugrunde zu legen.“

„Die Senatsverwaltung hat mögliche Alternativen nicht im Rahmen einer Wirtschaftlichkeitsuntersuchung ermittelt und bewertet. Die behauptete Alternativlosigkeit der für die BSO festgelegten Lösung ist nicht gegeben.“

Pressekontakt: Carl Waßmuth, info@gemeingut.org

***
Quellen:

https://www.parlament-berlin.de/adosservice/18/Haupt/vorgang/h18-1189.B-v.pdf
https://www.parlament-berlin.de/adosservice/18/Haupt/vorgang/h18-1189.AF-v.pdf
https://pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/18/SchrAnfr/s18-25205.pdf

***

Howoge-Schulen:

BSNTypBezirkSchuleAdresse
01K03SanierungMitteErnst-Reuter-SchuleStralsunder Str. 57, 13335 Berlin
02Y03SanierungFriedrichshain-KreuzbergHeinrich-Hertz-GymnasiumRigaer Str. 81-82, 10247 Berlin
03Y14SanierungPankowPrimo-Levi-GymnasiumPistoriusstr. 133, 13086 Berlin
05G18SanierungSpandauGrundschule am BeerwinkelIm Spektefeld 22, 13589 Berlin
05K01SanierungSpandauMartin-Buber-OberschuleIm Spektefeld 33, 13589 Berlin
05K02SanierungSpandauCarlo-Schmid-OberschuleLutoner Str. 15-19, 13581 Berlin
05K05SanierungSpandauB.-Traven-GemeinschaftsschuleRecklinghauser Weg 26-32, 13583 Berlin
06K02SanierungSteglitz-ZehlendorfWilma-Rudolph-SchuleAm Hegewinkel 2 A, 14169 Berlin
06Y01SanierungSteglitz-ZehlendorfSchadow-GymnasiumBeuckestr. 27-29, 14163 Berlin
06K04SanierungSteglitz-ZehlendorfBröndby-SchuleDessauerstr. 63, 12249 Berlin
07Y09SanierungTempelhof-SchönebergGeorg-Büchner-GymnasiumLichtenrader Damm 224, 12305 Berlin
07K05SanierungTempelhof-SchönebergSolling-SchuleAlt-Marienfelde 52, 12277 Berlin
12Y01SanierungReinickendorfFriedrich-Engels-GymnasiumEmmentaler Str. 67, 13405 Berlin
11YN01NeubauLichtenbergNeubau Gymnasium; Allee der Kosmonauten 20-22Allee der Kosmonauten 20-22, 10315 Berlin
11kn04NeubauLichtenbergNeubau Gemeinschaftsschule;Waldowallee 117, 10318 Berlin
02GN01NeubauLichtenbergNeubau GrundschuleOderstr. 29-31/Gürtelstr
08Kn01NeubauNeuköllnNeubau Gemeinschaftschule;Oderstr. 5, 12051 Berlin
09Kn01NeubauTreptow-KöpenickNeubau Gemeinschaftsschule; AdlershofEisenhutweg, 12489 Berlin
09Gn04NeubauTreptow-KöpenickNeubau Grundschule Güterbahnhof KöpenickGüterbahnhof Köpenick, 12555 Berlin
09Kn04NeubauTreptow-KöpenickNeubau ISS Güterbahnhof KöpenickGüterbahnhof Köpenick, 12555 Berlin
09Kn05NeubauTreptow-KöpenickNeubau ISS Betriebsbahnhof SchöneweideBetriebsbahnhof Schöneweide, 12439 Berlin
10YN01NeubauMarzahn-HellersdorfNeubau GS; Haltoner Straße 22Haltoner Straße 22, 12683 Berlin
10Kn04NeubauMarzahn-HellersdorfNeubau ISSGarzauer Str. 30, 12683 Berlin
10KN02NeubauMarzahn-HellersdorfNeubau ISSErich-Kästner-Str. 64, 12619 Berlin
11KN01NeubauLichtenbergNeubau ISS; Allee der Kosmonauten 20-22Allee der Kosmonauten 20-22, 10315 Berlin
11Kn02NeubauLichtenbergNeubau ISS; Am breiten Luch 3Neubau ISS; Am breiten Luch 3, 13053 Berlin
11Kn05NeubauLichtenbergReaktivierung ISS; HTW-Campus KarlshorstTreskowallee 8, 10318 Berlin
07Kn01NeubauTempelhof-SchönebergNeubau ISSTirschenreuther Ring 69, 12279 Berlin
07Kn02NeubauTempelhof-SchönebergNeubau ISS; Eisenacher Straße 53Eisenacher Straße 53, 12109 Berlin
01Kn02NeubauMitteNeubau ISSPankstr. 70 / Orthstr. 1, 13357 Berlin
01YN01NeubauMitteNeubau GymnasiumSchulstr. 70/Iranische Str., 13447 Berlin
01Kn03NeubauMitteNeubau ISSSellerstr. 27-30, 13353 Berlin
05kn02NeubauSpandauNeubau Gemeinschaftschule; Insel GartenfeldGartenfelder Straße 28, 13599 Berlin
05K07NeubauSpandauSchule an der JungfernheideLenther Steig 1-3, 13629 Berlin
05Yn01NeubauSpandauNeubau GymnasiumRheniastr. 35, 13559 Berlin
05Kn03NeubauSpandauNeubau GemeinschaftsschuleWilhelmstraße 25-30, 13593 Berlin
03Gn01NeubauPankowGrundschule Blankenburger PflasterwegBlankenburger Pflasterweg, 13129 Berlin
03Kn01NeubauPankowNeubau ISS Blankenburger PflasterwegBlankenburger Pflasterweg, 13129 Berlin
03Kn03NeubauPankowNeubau ISS HeinersdorferstraßeHeinersdorferstraße 22, 13129 Berlin
03Kn05NeubauPankowSchulkomplex Grundschule/ISSAdresse offen (Rangierbahnhof Heinersdorf), 13189 Berlin
03Kn06NeubauPankowNeubau ISS Hauptstraße 66Hauptstraße 66, 13127 Berlin
12Gn03NeubauReinickendorfKurt-Schumacher-Quartier Ostteil Flugenhafen Tegel, Grundschule 
12Kn01NeubauReinickendorfKurt-Schumacher-Quartier Ostteil Flugenhafen Tegel, ISSKurt-Schumacher-Damm, 13405 Berlin


Vergleich Howoge-Schulen 10/2020 zu 04/2018

BSNTypBausumme 2020 in Mio. EuroBausumme 2018 in Mio. EuroSchulplätze 2020 nach Um- bzw. NeubauSchulplätze 2018 nach Um- bzw. NeubauBaubeginn Stand 2020Baubeginn Stand 2021Fertigstellung Stand 2020Fertigstellung Stand 2018
01K03Sanierung85,3813,711009002023202020232023
02Y03Sanierung63,902307847642023ohne Angabe2026ohne Angabe
03Y14Sanierung89,00626111611162022202120262024
05G18Sanierung63,371 576 2023 2027 
05K01Sanierung57,59912,1497510502023202420272027
05K02Sanierung66,60212,719009002023202220262025
05K05Sanierung96,12810,328888882022202220262024
06K02Sanierung74,50813,219759752022202220262025
06Y01Sanierung77,79420,09103310132022202220262025
06K04Sanierung53,93113,2110759752022202220262025
07Y09Sanierung72,97713,659964982022202320262026
07K05Sanierung50,2515,1245010752023202420272027
12Y01Sanierung61,91539,7639506002022ohne Angabe2026ohne Angabe
11YN01Neubau46,536306644002021ohne Angabe2024ohne Angabe
11kn04Neubau95,181309764002024ohne Angabe2026ohne Angabe
02GN01Neubau 13,7 900 2020 2023
08Kn01Neubau 13,74 450 2023 2026
09Kn01Neubau106,1713,7413324502022202320252026
09Gn04Neubau 13,74 450 2023 2026
09Kn04Neubau ohne Angabe ohne Angabe ohne Angabe ohne Angabe
09Kn05Neubau 30 400 ohne Angabe ohne Angabe
10YN01Neubau 30 400 ohne Angabe ohne Angabe
10Kn04Neubau95,181306004002024ohne Angabe2026ohne Angabe
10KN02Neubau56,55308304002022ohne Angabe2025ohne Angabe
11KN01Neubau64,264309004002021ohne Angabe2024ohne Angabe
11Kn02Neubau67,7307254002022ohne Angabe2025ohne Angabe
11Kn05Neubau 30 400 ohne Angabe ohne Angabe
07Kn01Neubau58,64215,1260010752024202420262027
07Kn02Neubau63,59215,1260010752023202420252027
01Kn02Neubau135,7313,74009002024202020262023
01YN01Neubau66,57113,76649002024202020262023
01Kn03Neubau 13,7 900 2020 2023
05kn02Neubau117,810,3213268882023202220262024
05K07Neubau82,48710,328888882024202220272024
05Yn01Neubau64,45910,326648882026202220282024
05Kn03Neubau124,7510,3213268882026202220282024
03Gn01Neubau 6,88 664 2026 ohne Angabe
03Kn01Neubau 6,88 664 2026 ohne Angabe
03Kn03Neubau 6,88 664 2026 ohne Angabe
03Kn05Neubau 6,88 664 2026 ohne Angabe
03Kn06Neubau 6,88 664 2026 ohne Angabe
12Gn03Neubau48,041 576 2024 2027 
12Kn01Neubau58,64239,7637566002024ohne Angabe2027ohne Angabe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.