Berlin Autofrei: 50.000 Unterschriften in drei Monaten

Liebe Unterstützer*in, liebe Freund*in, liebe Autofrei-Begeisterte,

wir haben es geschafft! Und zwar mit Bravour!
In nur drei von sechs möglichen Monaten haben wir 50.333 Unterschriften zum Einleiten unseres Volksbegehrens gesammelt und heute um 16 Uhr an die Landeswahlleitung Berlin feierlich übergeben.

Wir sind überwältigt von den vielen Zusprüchen und freuen uns sehr, dass wir trotz der Pandemie unser Ziel von weit mehr Unterschriften als nötig in so kurzer Zeit erreicht haben. Ohne deine Unterstützung wäre das nicht möglich gewesen! Wir bedanken uns von Herzen, bei allen die uns geholfen haben, unser Volksbegehren in die nächste Stufe zu bringen.
Vielen Dank!

Beim Sammeln hat sich gezeigt: Etliche Berlinerinnen und Berliner haben die vielen Autos in der Stadt satt und wünschen sich eine lebenswerte Stadt, mit Platz für klimaschonende und sichere Mobilität. Der rot-rot-grüne Senat kommt mit der Verkehrswende nur im Schneckentempo voran: Vom Mobilitätsgesetz findet sich wenig auf den Straßen wieder. Das wollen wir ändern!


Wie geht es weiter?

Die Landeswahlleitung hat nun Zeit, um die Unterschriften auszuzählen. Da lediglich 20.000 gültige Stimmen erforderlich sind, gehen wir davon aus, dass der Antrag auf Einleitung des Volksbegehrens erfolgreich ist.

Nach dem Auszählen der Unterschriften wird der Senat die rechtliche Zulässigkeit des Vorhabens prüfen. Sollte der Gesetzesentwurf anschließend vom Abgeordnetenhaus nicht angenommen werden, können wir die zweite Sammelphase starten. Hier müssen wir knapp 180.000 Unterschriften in vier Monaten sammeln.

Du möchtest dich engagieren?

Auch zwischen den Sammelphasen gibt es viel zu tun, damit wir die Vision einer lebenswerten Stadt in die Realität umsetzen können. Du möchtest Teil der Initiative werden? Hier findest du eine Übersicht unserer festen Arbeitsgruppen. Außerdem findet am Montag, den 9.8. um 18 Uhr ein Neuentreffen auf dem Tempelhofer Feld (Eingang Herrfurthstraße) statt. Komm gern vorbei, wir sind stets offen für neue Leute.

Euphorisierte Grüße,
dein Team Volksentscheid Berlin autofrei

PS.
Im August gönnen wir uns eine kleine Sommer- und Ruhepause und sind eingeschränkt erreichbar. Am Montag den 13.09. findet dann das nächste Plenum statt.



+++++

Ein kleiner Medienspiegel nach heute:

Berliner Zeitung„Über 50.000 Unterschriften für eine Berliner Innenstadt fast ohne Autos“Zeit online„Initiative für Autofrei-Volksbegehren: 50.000 Unterschriften“

nd„Kein Bock auf Autos“

 rbb24
„Volksentscheid: Berlin autofrei“ übergibt Unterschriften an Senat“

taz
„Viele haben die vielen Autos satt“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.