Volksentscheid Berlin autofrei: Digitales Vernetzungstreffen zum Sammelstart

Newsletter Berlin autofrei

Liebe Berliner Initiativen, liebe Klima- und Mobilitätsbewegte!

Der Frühling ist da und unser Volksentscheid „Berlin autofrei“ nähert sich mit großen Schritten dem Start der ersten Unterschriftensammlung. Zeit für ein Update und eine Einladung an euch!

Seit wir bei dem letzten Vernetzungstreffen im vergangenen Herbst die Eckpunkte unseres Gesetzentwurfs für eine autoreduzierte Berliner Innenstadt vorgestellt haben, ist viel passiert:

Wir haben das „Berliner Gesetz für gemeinwohlorientierte Straßennutzung“ samt Begründung (insg. knapp 50 Seiten) fertiggestellt, externes juristisches Feedback eingeholt und eingearbeitet, einen internen Konsens über den Entwurf erzielt und dann das Paket am 17.2.2021 offiziell an den Senat für die zweimonatige Kostenschätzung übergeben. Bislang wurden seitens der Verwaltung keine Bedenken gegen das Vorhaben geäußert, wir gehen also davon aus, dass wir pünktlich mit der Unterschriftensammlung beginnen können.

Daher bereiten wir uns intensiv auf den Sammelstart am 25. April 2021 vor: Unser Vorhaben hat viel öffentliche Aufmerksamkeit erfahren, und unsere Gruppe ist kräftig gewachsen. Wir arbeiten die Neuen in den AGs und Kiezgruppen ein und diskutieren bereits in der Öffentlichkeit und den sozialen Netzwerken über unsere Vision von einer neuen Stadt, die den Menschen und nicht den Autos gehört. Dafür gibt es viel Zuspruch und das begeistert uns und spornt uns an.

Weil ihr euch ebenfalls für eine klima- und menschenfreundliche Neuausrichtung der Berliner Mobilitätskonzepte einsetzt, möchten wir uns gerne mit euch in einer

*digitalen Vernetzungsrunde am 21. April 2021 (18.30-20.30 Uhr)*

treffen und über die Einzelheiten des Gesetzes, die Planung der nächsten Kampagnenschritte und die Möglichkeiten zur Kooperation sprechen. Damit alle zu Wort kommen und ihre Punkte loswerden können, gibt es eine Kleingruppenphase mit den juristischen Expert*innen, in der alle rechtlichen Fragen diskutiert werden können. Wenn ihr möchtet, könnt ihr uns auch Fragen vorab mailen.

Damit wir die Veranstaltung besser vorbereiten können, meldet euch bitte bis Montag, 19. April 2021, per Mail an buendnisse@volksentscheid-berlin-autofrei.de für das Vernetzungstreffen mit der Zahl der für euch Teilnehmenden an. Wir schicken euch die Zugangsdaten (Zoom) dann zusammen mit der Bestätigung per Mail.

Lasst uns unsere Stadt Berlin mit einem großen, diversen und solidarischen Bündnis von den Autos befreien und einen echten Schritt in Richtung Klimagerechtigkeit machen!

Wir freuen uns auf euch! Viele Grüße!

Eure
AG Bündnisse
in der Initiative Volksentscheid Berlin autofrei

— 
Initiative Volksentscheid „Berlin autofrei“
http://volksentscheid-berlin-autofrei.de/

AG Bündnisse
buendnisse@volksentscheid-berlin-autofrei.de

Gesetz und Begründung in voller Länge finden Sie hier.

Gemeingut in BürgerInnenhand (GiB) unterstützt als Trägerverein den Volksentscheid Berlin autofrei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.