Aktuelle Blogeinträge

Bildung, Infrastruktur, PPP »

[1 Jul 2018 ]
Letz­te Chan­ce: Dei­ne Unter­schrift für die Volks­in­itia­ti­ve “Unse­re Schu­len”

Mehr als 20.000 Unter­schrif­ten sind schon da! Aber, je mehr Unter­schrif­ten wir haben, des­to mehr Gewicht ver­lei­hen die­se der Volks­in­itia­ti­ve. Des­we­gen sam­meln wir noch bis ein­schließ­lich 2. Juli (Mon­tag).
Es gilt nach wie vor: Jede Unter­schrift ist wich­tig! Des­halb unter­schreibt, sam­melt und bringt die Lis­ten vor­bei. Letz­te Abga­be­mög­lich­keit ist Mon­tag, 2. Juli, und zwar nur noch direkt im Büro von Gemein­gut in Bür­ge­rIn­nen­hand (GiB) im Wei­den­weg 37, 10249 Ber­lin.
Das Büro ist an die­sem Mon­tag bis 18 Uhr besetzt.
Bit­te kei­ne Lis­ten am Mona­tag mehr in die Post geben oder an ande­ren ehe­ma­li­gen …

weiterlesen »

Allgemein, Bildung, Infrastruktur »

[30 Jun 2018 ]
Wo kann man Lis­ten abge­ben?

Wir haben 27.382 Unter­schrif­ten! Damit ist so gut wie sicher, das wir die erfor­der­li­che Anzahl von 20.000 gül­ti­gen Unter­schrif­ten schaf­fen!!! Wir sam­meln trotz­dem noch bis Mon­tag mit­tag wei­ter. Waurm? Zum einen ver­grö­ßern wir so unse­ren Sicher­heits­puf­fer. Vor allem aber, weil gera­de jetzt vie­le Men­schen noch unter­schrei­ben wol­len! Die­sen Men­schen geben wir durch das Sam­meln die Mög­lich­keit, das NEIN zu Schul­pri­va­ti­sie­rung zu bekräf­ti­gen und die For­de­rung nach einer öffent­li­chen Anhö­rung zu unter­strei­chen.
Wer noch Lis­ten hat: Nichts mehr per Post schi­cken! Bit­te nur noch im GiB-Büro direkt abge­ben. Das ist bis Mon­tag …

weiterlesen »

Bildung, GiB-Infobrief, Infrastruktur, PPP »

[28 Jun 2018 ]
GiB-Info­brief: Mit Ihrer Hil­fe schaf­fen wir die 20.000!

Lie­be Freun­din­nen und Freun­de der Gemein­gü­ter,
mit unse­rer Unter­schrif­ten­samm­lung zur Schul­pri­va­ti­sie­rung sind wir dem Senat ordent­lich in die Que­re gekom­men! Bis heu­te hat sich die Lan­des­re­gie­rung nicht getraut, Fak­ten zu schaf­fen und die Aus­la­ge­rung in GmbHs zu begin­nen. Alle war­ten gespannt, ob wir die 20.000 gül­ti­gen Unter­schrif­ten schaf­fen – auch der Senat! Aktu­ell feh­len uns noch 1.300 Unter­schrif­ten. Wir haben noch ein Wochen­en­de und den Mon­tag danach (den 2. Juli), um das zu schaf­fen. Bit­te hel­fen Sie mit! Die Unter­schrif­ten müs­sen unmit­tel­bar nach Ende der Samm­lung ein­ge­reicht wer­den, also am 3. …

weiterlesen »

Allgemein, Bildung, Infrastruktur »

[23 Jun 2018 ]
Schaf­fen wir die 20.000?

Nur noch weni­ge Tage, dann sind sechs Mona­te um! Wir sam­meln seit Jah­res­an­fang für die öffent­li­che Anhö­rung zum Ber­li­ner Schul­bau. Und wir benö­ti­gen 20.000 gül­ti­ge Unter­schrif­ten. Nach Anga­ben der Lan­des­ab­stim­mungs­lei­te­rin sind etwa 15 Pro­zent der gesam­mel­ten Unter­schrif­ten ungül­tig. Von Volks­be­geh­ren haben wir gehört, dass zuletzt sogar schär­fer geprüft wur­de. Gera­de bei der Les­bar­keit und bei feh­len­den Anga­ben besteht ja auch ein Ermes­sens­spiel­raum. Wir gehen daher zur Sicher­heit davon aus, dass 17 Pro­zent als ungül­tig gewer­tet wer­den könn­ten.
Das bedeu­tet also: für 20.000 gül­ti­ge Unter­schrif­ten benö­ti­gen wir 24.096 gesam­mel­te Unter­schrif­ten.
Wie kann man …

weiterlesen »

Allgemein, Bildung, Infrastruktur »

[22 Jun 2018 ]
Die Ber­li­ner Regie­rung täuscht – wir sam­meln!

Die Ber­li­ner Zei­tung berich­tet unter dem Titel “Öffen­t­­lich-pri­va­­te Part­ner­schaf­ten  — Der gro­ße Bluff der Ber­li­ner ‘Schul­bau­of­fen­si­ve’” über ein gro­ßes Täu­schungs­ma­nö­ver des Ber­li­ner Senats. Mona­te­lang hat­ten die Ver­fech­ter in der Ber­li­ner Lan­des­re­gie­rung beteu­ert, dass es sich bei dem Vor­ha­ben zum Ber­li­ner Schul­bau weder um eine Pri­va­ti­sie­rung noch um eine öffen­t­­lich-pri­va­­te Part­ner­schaft hand­le. Und nun stellt sich her­aus – es ist bei­des, und zwar plan­mä­ßig und von Anfang an. Ja, man hat­te sich sogar von den ein­schlä­gi­gen ÖPP-Lob­­by­­is­­ten bera­ten las­sen – das bele­gen gehei­me Unter­la­gen, die der Ber­li­ner Zei­tung offen­bar vor­lie­gen.

weiterlesen »