Bundesweite Mobilisierung gegen die Autobahnprivatisierung am 1. Mai

Am 1. Mai sind bundesweit zahlreich Aktive dem Aufruf vom Bündnis gegen eine Bundesfernstraßengesellschaft zur Mobilisierung gegen die Autobahnprivatisierung gefolgt. GiB veröffentlicht Fotos von den 1. Mai-Aktionen.

Aktion in Berlin vor dem Brandenburger Tor

Aktive des Bündnisses gegen eine Bundesfernstraßengesellschaft

von links nach rechts: Susanne Kremer (stellv. ver.di- Landesbezirkleiterin Niedersachsen-Bremen), Birgit Menz (MdB aus Bremen), Herbert Behrens (MdB aus Niedersachsen) und Annette Düring (DGB-Vorsitzende Bremen)

 

Aktion in Fürth

 

In Würzburg gab es tatkräftige Unterstützung

 

Auch in Wiesbaden wurde gegen die Autobahnprivatisierung mobil gemacht

 

Aktive in Trier

 

Aktive in Eckernförde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.