Blauer Brief

Blauer Brief, (c) Foto: Marc Wiemers

Blauer Brief gegen Schulprivatisierung

Als Blauer Brief wird umgangssprachlich ein Brief bezeichnet, mit dem die Schule Eltern und SchülerInnen über die Gefährdung der Versetzung informiert. Teils wird ein schriftlicher Tadel auch Blauer Brief genannt.

Das Vorhaben des Berliner Senats, Berliner Schulen ins Privatrecht zu verschieben, tadeln wir.

Deswegen nennen wir unseren circa zweiwöchig erscheinenden Infobrief zur Volksinitiative „Unsere Schulen“ Blauer Brief gegen Schulprivatisierung. Wir wollen euch so regelmäßig über den Stand der Kampagne, über neue Materialien und andere Interessante Entwicklungen informieren.

Wenn ihr den Blauen Brief regelmäßig per E-Mail beziehen wollen, sendet mir eine Mail an Gemeingut in BürgerInnenhand (info[at]gemeingut.org).

Habt ihr etwas, das in einer folgenden Nummer des Blauen Briefes stehen sollte? Dann immer her damit!

Viele Grüße

Fiona
für das Team von GiB // 22. März 2018

 

Blaue Briefe zum Nachlesen

Hier gibts die Blauen Briefe als PDF-Datei:

 

 

 

Keine Kommentare zugelassen.