Home » Podi­ums­dis­kus­si­on zum The­ma “Schul­bau­of­fen­si­ve – aber wie?”

Podi­ums­dis­kus­si­on zum The­ma “Schul­bau­of­fen­si­ve – aber wie?”

 Start: am 08. 12. 2017 um 18:00 Uhr  
 Ende: am 08. 12. 2017 um 20:00 Uhr

Die Umset­zung der Schul­bau­of­fen­si­ve steht bevor. Das, was hier­zu an Infor­ma­tio­nen an die Öffent­lich­keit gedrun­gen ist, beun­ru­higt vie­le Bür­ge­rIn­nen, denn bis­her waren Sanie­rung und Neu­bau von Schu­len Auf­ga­be der Bezir­ke. Nun aber sol­len sie zu gro­ßen Tei­len an eine Toch­ter-GmbH der Woh­nungs­bau­ge­sell­schaft HOWO­GE über­tra­gen wer­den. Wel­che Risi­ken kom­men damit auf das Land, die Bezir­ke und die Schu­len zu?

Dar­über dis­ku­tie­ren:

Phil­ipp Bertram (MdA Links­frak­ti­on)

Tho­mas Licher, Links­frak­ti­on in der BVV Neu­kölln

Uli Scholz, GEW (Gewerk­schaft Erzie­hung und Wis­sen­schaft)

Carl Waß­muth, Ver­ein Gemein­gut in Bür­ge­rIn­nen­hand (GIB)

Lau­ra von Wim­mer­sperg, Frie­dens­ko­or­di­na­ti­on (FRI­KO) Ber­lin

 

Ver­an­stal­ter: BVV-Frak­ti­on DIE LIN­KE. Tem­pel­hof-Schö­ne­berg

 


 Rat­haus Schö­ne­berg, Raum 195 Erd­ge­schoss
 John-F.-Kennedy-Platz
 10820 Ber­lin

Keine Kommentare zugelassen.