Home » Archiv

Artikel aus der Kategorie: Fea­tured


Allgemein, Bildung, Featured, Infrastruktur »

[10 Nov 2018 ]
Jetzt online: Mit­schnitt der Anhö­rung der Volks­in­itia­ti­ve “Unse­re Schu­len”

Vie­le Inter­es­sier­te konn­ten an der Anhö­rung der Volks­in­itia­ti­ve “Unse­re Schu­len” vor dem Haupt­aus­schuss und dem Aus­schuss Bil­dung, Jugend und Fami­lie nicht teil­neh­men, denn der Ter­min war mit­ten in der Woche um 12 Uhr.
Wer die Anhö­rung am 7. Novem­ber 2018 im Ber­li­ner Abge­ord­ne­ten­haus ver­passt hat oder noch mal nach­se­hen und  nach­hö­ren möch­te, hat jetzt die Gele­gen­heit dazu. Der Jour­na­list Sven Ditt­gen (VIDEO­FAR­MERS) hat einen gut 3-stün­­di­gen Mit­schnitt ange­fer­tigt. Gemein­gut in Bür­ge­rIn­nen­hand dankt Sven Ditt­gen für die wun­der­ba­ren Auf­zeich­nun­gen und freut sich über Spen­den zur Finan­zie­rung der Auf­zeich­nung.
Die Pres­se­fo­to­gra­fen Rolf Zöll­ner und …

Aktion, Allgemein, Featured, Infrastruktur, PPP »

[27 Feb 2018 ]
Peti­ti­on: Gemein­gü­ter unter demo­kra­ti­sche Kon­trol­le!

Öffen­t­­lich-pri­va­­te Part­ner­schaf­ten sind teu­er, unter­gra­ben unse­re Demo­kra­tie und gefähr­den unse­re Daseins­vor­sor­ge. Das ist inzwi­schen land­auf, land­ab bekannt. Die SPD hat sogar letz­ten Juni eine (lei­der wir­kungs­lo­se) ÖPP-Schran­ke ins Grund­ge­setz schrei­ben las­sen. War­um? Weil ÖPPs auch nach ihrer Mei­nung nach gemein­wohl­schäd­lich sind. War­um darf über­haupt noch ÖPP gemacht wer­den? Nun lesen wir im Ent­wurf für den neu­en Koali­ti­ons­ver­trag, dass die »3. Staf­fel Auto­­bahn-ÖPP« umge­setzt wer­den soll — ein Auf­trags­vo­lu­men von 15 Mil­li­ar­den Euro! Für teu­re, intrans­pa­ren­te und schlecht funk­tio­nie­ren­de ÖPP-Pro­­je­k­­te, zu bezah­len aus Steu­er­geld.
Unse­re Erfah­rung ist: Gemein­wohl und ÖPP sind unvereinbar.Wir …

Allgemein, Bildung, Eigene Pressemitteilungen, Featured, Infrastruktur, Pressemitteilungen »

[25 Jan 2018 ]
Auf­klä­rungs­vi­deo zur Schul­bau­of­fen­si­ve

No-Bud­get-Pro­­­duk­­ti­on wird Volks­in­itia­ti­ve “Unse­re Schu­len” unter­stüt­zen
Pres­se­mit­tei­lung von Gemein­gut in Bür­ge­rin­nen­hand (GiB)
Gemein­gut in Bür­ge­rIn­nen­hand (GiB) wei­tet nach dem Start der Volks­in­itia­ti­ve “Unse­re Schu­len” sei­ne Auf­klä­rungs­ar­beit zum Ber­li­ner Schul­bau aus. Heu­te wur­de ein neu­er 5-Min­u­­ten-Video­clip offi­zi­ell vor­ge­stellt. Das Video rich­tet sich an Schü­le­rIn­nen, Eltern, Leh­re­rIn­nen und die inter­es­sier­te Öffent­lich­keit. Es erklärt knapp und  gut ver­ständ­lich, was das Kern­pro­blem der Plä­ne des Ber­li­ner Senats ist. Dazu Doro­thea Här­lin, Initia­to­rin des Auf­klä­rungs­vi­de­os und Vor­stand von GiB:
“Untern­zeich­nungs­be­rech­tigt sind alle Per­so­nen ab 16 Jah­ren, die in Ber­lin ihren Haupt­wohn­sitz haben. Damit kön­nen wir auch  Schü­ler und …

Featured »

[26 Apr 2017 ]
Hier unse­ren Info­brief bestel­len

Sie wol­len aktu­el­le Ent­wick­lun­gen auf dem Gebiet von Pri­va­ti­sie­rung, Gemein­gü­tern und öffent­li­cher Daseins­vor­sor­ge nicht aus den Augen ver­lie­ren?

Wir schi­cken Ihnen ger­ne Infor­ma­tio­nen zu aktu­el­len Ent­wick­lun­gen  per E-Mail!
Die gründ­lich recher­chier­te Pres­se­schau ermög­licht Ihnen einen Über­blick über die lau­fen­de Medi­en­be­richt­erstat­tung. Über unse­re the­ma­tisch sor­tier­te Link­lis­te kön­nen Sie je nach Inter­es­se die Arti­kel in Ruhe nach­le­sen. Außer­dem infor­mie­ren wir Sie über the­men­re­le­van­te Ver­an­stal­tun­gen von GiB und ande­ren pri­va­ti­sie­rungs­kri­ti­schen Initia­ti­ven im gesam­ten Bun­des­ge­biet. Mit dem GiB-Info­brief hel­fen wir Ihnen, den Über­blick zu behal­ten über Peti­tio­nen und ande­re Aktio­nen zum The­ma, die Sie nut­zen kön­nen, …

Aktion, Audio/ Video, Featured, PPP »

[29 Aug 2013 ]
PPP: was ist das eigent­lich? Ein Video­clip"> <span class=PPP: was ist das eigent­lich? Ein Video­clip" class="left" width="150px" height="150px" />

Bei der Som­mer­aka­de­mie von attac Ende Juli haben wir die Men­schen gefragt, was sie unter Public Pri­va­te Part­nership ver­ste­hen (PPP, auf deutsch Öffent­lich pri­va­te Part­ner­schaf­ten, ÖPP). Die dabei ent­stan­de­nen Auf­nah­men bele­gen auf eine unter­halt­sa­me Wei­se und in einer bild­li­chen Spra­che die Sinn­lo­sig­keit und die ver­hee­ren­den Fol­gen des Pri­va­ti­sie­rungs­mo­dels PPP.
Wir dan­ken allen, die mit­ge­macht haben, und wün­schen viel Spaß beim schau­en!